Das Skilager war cool!

Klassenbericht der 5. Klasse

 Wir (4.-6. Klässler) waren vom 26.01.-31.01. im Skilager in den Flumserbergen. Es war sehr cool!

Skilagerbild 2020 Zuerst etwas über die Reise: An der Schule sind wir in einen grossen Car eingestiegen, die Fahrt dauerte knapp 2 Stunden. Als wir ankamen, sind wir mit unserem Gepäck noch ein kurzes Stück zum Skihaus gelaufen. Nach einer kleinen Stärkung sind wir Ski fahren und snowboarden gegangen. Wir waren immer in 3-4 Gruppen aufgeteilt.

Jetzt noch allgemeine Infos: Das Essen war immer lecker. Es gab zum Beispiel Gehacktes mit Hörnli, Flammkuchen und einmal sogar Waffeln.

Am Abend hatten wir immer unterschiedliches Programm: Spiele-, Filmabend etc.

Zum Glück gab es wenig Streitereien. Die Leiter waren auch ziemlich nett.

Einmal ist uns etwas Unheimliches passiert. Wir sind in einen kleinen Schneesturm geraten. Uns ist aber nichts passiert. Am Freitag mussten wir wieder zurück nach Ramsen fahren. Alle sind gesund und munter zuhause angekommen. Schade, dass die Zeit so schnell vergangen ist.

Nomen, Verben und Adjektive zum Schneesportlager

Nomen: Ankunft, Sonntag-Freitag, Carfahrt, Essen, Gondel, Flumserberge, Skiabfahrten, Küchendienst, Lagerhütte, Nachtruhe, Gepäck, Sturm, Lehrer

Verben: ankommen, chillen, essen, fahren, malen, packen, vorführen

Adjektive: cool, einmalig, fantastisch, kalt, lustig